Stellvertretende/r Verantwortliche/r der Personalabteilung (70–100 %)

Das Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit (FNPG) vereinigt die ambulanten, tagesklinischen, mobilen und stationären öffentlichen psychiatrischen Dienste des Kantons und gewährleistet die qualitative biopsycho-soziale Versorgung der Kantonsbevölkerung in zwei Sprachen.

Die öffentlich-rechtliche Anstalt FNPG beschäftigt an ihren sechs Standorten im Kanton Freiburg rund 700 Mitarbeitende aus ca. vierzig Berufen. Das FNPG ist auch eine anerkannte Aus- und Weiterbildungsstätte, die jährlich rund zweihundert Studierende und Praktikanten verschiedener Studienrichtungen aufnimmt.

Zur Verstärkung des bestehenden siebenköpfigen Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

Stellvertretende/r Verantwortliche/r der Personalabteilung (70–100 %)

Aufgabenbereich

  • Unterstützung des Verantwortlichen in der täglichen Führung der Abteilung und Stellvertretung desselben in seiner Abwesenheit oder in bestimmten Dossiers oder Projekten
  • Behandlung bestimmter Rechtsverfahren und Abfassung diesbezüglicher Dokumente
  • Tätigkeit als Partner der Bereiche und Abteilungen des FNPG in Personalfragen
  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeitenden insbesondere bei der Rekrutierung oder bei der Lösung von Konflikten
  • Lösung komplexer Probleme in verschiedenen Bereichen
  • Teilnahme an der Konsolidierung und Förderung der HR-Kultur im Unternehmen

Anforderungen

  • Universitätsabschluss oder HR-Fachfrau/Fachmann mit eidgenössischem Fachausweis mit mehrjähriger Berufserfahrung in ähnlicher Funktion oder als HR Business Partner
  • Deutsche oder französische Muttersprache mit ausgezeichneten Kenntnissen der anderen Sprache
  • Kenntnisse des Gesundheitswesens, der Sozialversicherungen und/oder des öffentlichen Dienstes sind von Vorteil
  • Fähigkeit zur ruhigen und effizienten Verwaltung von Prioritäten und Fristen und zum lösungsorientierten Umgang mit Problemen
  • Beherrschung der gängigen EDV-Werkzeuge; Kenntnisse in SAP, HR Access und PEP sind von Vorteil
  • Fähigkeit zur mühelosen Integration in ein kleines, dynamisches und polyvalentes Team; organisierte und praktische Persönlichkeit

Weitere Auskünfte erteilt Yvan Modolo, Verantwortlicher der Personalabteilung, yvan.modolo [at] rfsm.ch – Tel. 026 305 77 10.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier bis am 30. Juni 2021 an: rfsm_rh [at] rfsm.ch.