Ambulance

Notfall-, Krisen- und Liaisonpsychiatrie

Die Behandlungskette Notfall-, Krisen- und Liaisonpsychiatrie hat zwei komplementäre Aufgaben: Sie kümmert sich zum einen um psychiatrische Notfälle und Kriseninterventionen und zum andern um die Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie an den Standorten des freiburger spitals (HFR).

Seit September 2020 ist die Kantonale Notfallpsychiatrie für psychiatrische Notfälle und Kriseninterventionen zuständig. Die Kantonale Notfallpsychiatrie befindet sich am Standort des FNPG Freiburg in Villars-sur-Glâne.

  • Die Kantonale Notfallpsychiatrie ist sieben Tage die Woche rund um die Uhr unter der Einheitsnummer 026 305 77 77 erreichbar.
  • Die Kantonale Notfallpsychiatrie bietet ihre Leistungen auf Deutsch und auf Französisch an. Sie organisiert Notfallkonsultationen, führt klinische Erstbeurteilungen durch, weist die Patienten entsprechend ihrer Problematik den geeignetsten Strukturen zu und führt Kriseninterventionen durch, die etwa zehn engmaschige Gespräche umfassen.

Die Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie im somatischen Spital gewährleistet die psychiatrische Abklärung und Behandlung an den Standorten des HFR.

Das Team der Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie im somatischen Spital umfasst Fachpersonen aus den Reihen der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychologie. Es bietet psychiatrische Konsultationen und spezialisierte Konsultationen unter anderem in Psychoonkologie und chronischen Schmerzen an und arbeitet mit den Psychologen des HFR (metabolische Störungen, Palliative Care) zusammen. Die Behandlungskette für Abhängigkeitserkrankungen des FNPG beginnt 2019 die Konsultation-Liaison mit konsumsenkenden, motivationalen Interventionen an alkoholabhängigen, aber auch an anderen Süchten erkrankten stationären Patienten des HFR Freiburg – Kantonsspitals.

Die Behandlungskette Notfall-, Krisen- und Liaisonpsychiatrie des FNPG ist als Weiterbildungsstätte für die FMH-Schwerpunktausbildung in Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie anerkannt.

Chefarzt Dr. Christoph Salathé ist Verantwortlicher der Behandlungskette Notfall-, Krisen- und Liaisonpsychiatrie.