covid-19

INFORMATIONEN ÜBER DAS CORONAVIRUS COVID-19

Besuchsverbot im FNPG Marsens

Zum Schutz der Patienten verbietet die Direktion des FNPG grundsätzlich alle Patientenbesuche am Standort des FNPG Marsens. In besonderen Fällen können einzelfallweise Ausnahmen bewilligt werden. Kontaktieren Sie das FNPG Marsens unter 026 305 78 00, um sich zu erkundigen.

Reduktion der ambulanten Tätigkeit: Kontaktieren Sie uns vor Ihrem Termin!

Die ambulanten Dienste des FNPG und die Kantonale Notfallpsychiatrie sind weiterhin in Betrieb. Ihre Tätigkeit ist aber auf Patienten beschränkt, die dringend betreut werden müssen. Nicht dringende Termine werden in Absprache mit dem Arzt oder Therapeuten auf ein späteres Datum verschoben oder telefonisch durchgeführt. Erkundigen Sie sich vor Ihrem Termin telefonisch beim betreffenden Dienst.

Wenn Sie Symptome wie Husten oder Fieber haben, dann kontaktieren Sie uns unter 026 305 77 77, bevor Sie vorbeikommen!
Wenn Sie eines der folgenden Symptome haben: Husten, Atembeschwerden und/oder Fieber von 38°C oder höher, dann kontaktieren Sie das FNPG unter 026 305 77 77, bevor Sie zu Ihrem Termin gehen.

Bei grippalen Zuständen wird von der Anwendung von Entzündungshemmern abgeraten

Nach aktuellem Kenntnisstand wird bei grippalen Zuständen, die vielleicht von einer Covid-19-Infektion herrühren, von der Einnahme von Entzündungshemmern wie Ibuprofen, Ketoprofen, Naproxen, Diclofenac usw. abgeraten. Bei behandlungsbedürftigen Fieberzuständen ist Paracetamol vorzuziehen.

Diese Empfehlung gilt auch für Kinder.

Wenn Sie im Rahmen einer Behandlung bereits Entzündungshemmer nehmen oder wenn Sie Zweifel haben, sprechen Sie mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt und halten Sie sich an Ihre Behandlung.

Empfehlungen des Bundesrates

Bleiben Sie zu Hause, insbesondere wenn Sie krank sind oder 65 Jahre alt oder älter.

Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten; es sei denn, Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen; es sei denn, Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen.

Alle Informationen des Bundes

https://bag-coronavirus.ch/

Alle Informationen des Kantons Freiburg

https://www.fr.ch/de/covid19/gesundheit/covid-19/coronavirus-informationen